BEDINGUNGEN - eShopWorld BEDINGUNGEN - eShopWorld

BEDINGUNGEN

DE | EN | ES | FR | IT | NO | RU | SG | TH | TR | TW

Diese Seite informiert Sie (in Kombination mit unserer Datenschutzrichtlinie über US Direct E-Commerce Limited, operierend als eShopWorld) ("wir", "unser", "uns"), sowie über die rechtlichen Bedingungen ("Bedingungen"), unter denen wir Ihnen in Übereinstimmung mit der untenstehenden Ziffer 2.1 Produkte ("Produkte") über unsere Website ("unsere Website") verkaufen. Diese Bedingungen gelten für jeden Vertrag, der zum Verkauf von Produkten an Sie zwischen uns geschlossen wird ("Vertrag"). Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstehen, bevor Sie unsere Website benutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor einer Bestellung oder Zahlung aufgefordert werden, diesen Bedingungen zuzustimmen. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, können Sie keine Produkte auf unserer Website bestellen und keine Zahlungen in Verbindung mit dieser Bestellung leisten.

Zum späteren Nachschlagen sollten Sie eine Kopie dieser Bedingungen ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern. Wir nehmen an diesen Bedingungen, wie sie unten angegeben sind, von Zeit zu Zeit Änderungen vor. Überprüfen Sie diese Bedingungen jedes Mal, wenn Sie eine Bestellung auf unserer Seite aufgeben möchten, und vergewissern Sie sich, dass Sie die Bedingungen verstanden haben, die zum jeweiligen Zeitpunkt gültig sind.

1. ÜBER UNS

1.1 Wir sind US Direct E-Commerce Limited, operierend als "eShopWorld", eine in Irland eingetragene Gesellschaft mit der Registrierungsnummer 479237 und dem unter der folgenden Adresse eingetragenen Sitz: 4 The Concourse, Beacon Court, Dublin 18, Irland.

1.2 Kontakt

1.2.1 Wenn Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren möchten, beispielsweise zum Einreichen einer Beschwerde, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an customercare@eshopworld.com.

1.2.2 Wenn wir Sie kontaktieren oder Ihnen ein Schreiben zukommen lassen müssen, erfolgt dies per E-Mail oder vorausbezahlt auf dem Postweg an die Adresse, die Sie bei Ihrer Bestellung angeben.

2. VERTRAGSSCHLIESSUNG

2.1 Wir schließen weltweit Verträge mit Händlern, um die Ware dieses Händlers in Ihrem Land verfügbar zu machen. Dadurch können wir Ihnen den Ausladepreis in zahlreichen Währungen angeben bei Vorgängen, die die Ware dieses Händlers betreffen.

2.2 Durch die Aufgabe einer Bestellung auf unserer Website erkennen Sie an, dass Ihr Vorgang bei uns und nicht beim jeweiligen Händler angesiedelt ist. Weiterhin erkennen Sie an, dass wir, nach erfolgreicher Verifizierung der Authentizität und Zulänglichkeit der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten, die Ware vom jeweiligen Händler erwerben, zum alleinigen Zweck, Ihnen diese Waren unmittelbar in der Menge weiterzuverkaufen, die bei der Aufgabe Ihrer Bestellung angegeben und vereinbart wurde.

2.3 Unsere Seite führt Sie durch die Schritte, die Sie für die Aufgabe einer Bestellung und Leistung einer Zahlung vornehmen müssen. Im Laufe des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung zu überprüfen und Fehler zu beheben, bevor Sie die Bestellung bei uns aufgeben. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Angaben auf jeder Seite des Bestellvorgangs zu lesen und zu überprüfen.

2.4 Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail von uns, die den Empfang Ihrer Bestellung bestätigt. Nachdem Ihre Bestellung bearbeitet wurde, wird Ihnen auf Ihrem Konto der vereinbarte Betrag in Rechnung gestellt, und erst zu diesem Zeitpunkt wird der Vertrag zwischen uns wirksam.

2.5 Wir senden Ihnen eine E-Mail, die den Versand der Produkte bestätigt ("Versandbestätigung").

2.6 Wenn wir Ihnen ein Produkt nicht liefern können, weil es beispielsweise nicht auf Lager oder nicht mehr verfügbar ist oder die Preisangabe auf unserer Seite oder der Seite des Händlers fehlerhaft ist, informieren wir Sie in dieser E-Mail darüber und bearbeiten Ihre Bestellung nicht. Wenn Sie die Produkte bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen baldmöglichst den vollständigen Betrag einschließlich der berechneten Lieferkosten und übernehmen Ihnen gegenüber keine weitere Haftung.

2.7 Sie versichern, dass wir die Authentizität und Zulänglichkeit der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten verifizieren und dass unsere Vertreter Sie und/oder die Bank, die Ihre Kreditkarte ausgestellt hat, kontaktieren können, um Ihre Identität und/oder Absicht zur Aufgabe der Bestellung zu überprüfen.

2.8 Bitte beachten Sie, dass auf unserer Seite bereitgestellte Produkte nicht zur kommerziellen Verwendung vorgesehen sind und der Kauf von Produkten zum Zweck des Wiederverkaufs strikt verboten ist.

2.9 Durch die Aufgabe einer Bestellung oder die Leistung einer Zahlung über unsere Seite gewährleisten Sie, dass Sie zur Vertragsschließung berechtigt sind.

2.10 Wir belasten Ihre Kredit-/Debitkarte oder andere Zahlungsweise und auf Ihrem Kontoauszug werden die entsprechenden Beträge mit der Beschreibung "eShopWorld", “eSW” oder Ähnlichem gekennzeichnet. Sie gewährleisten, dass alle uns für den Zahlungsvorgang bereitgestellten Informationen richtig sind und dass Sie zur Verwendung der gebotenen Zahlungsweise berechtigt sind. Sie versichern, dass wir zur Überprüfung der Authentizität und Zulänglichkeit der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten berechtigt sind.

2.11 Wir bieten an, die für den Import des Produkts erforderlichen Steuern und Zollabgaben zu kalkulieren und diese Steuern und Zollabgaben wie vorgesehen für ihre Rechnung einzuholen, gegenüber der jeweiligen Zoll- und Steuerbehörde zu erklären und zu überweisen. Alle von uns erworbenen Produkte unterliegen einem Liefervertrag. Das Eigentumsrecht an den Produkten wird nach dem Export der Produkte vom zuständigen Einzelhändler an eShopWorld übertragen. Anschließend wird das Eigentumsrecht vor dem Import des Produkts von eShopWorld an Sie übertragen, und Sie gelten als der Importeur.

2.12 Durch die Aufgabe einer Bestellung bei uns genehmigen Sie uns, als Ihr Beauftragter zu handeln und das Geschäft bei ausländischen Zoll- und Finanzbehörden abzuwickeln, um Ihre Produkte zu deklarieren Zollabgaben und Steuern abzurechnen, Ihre Produkte zurückzusenden und gegebenenfalls Rückerstattungsansprüche für zurückgegebene Ware vorzubereiten und geltend zu machen.

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN UNSERER SEITE

3.1 Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie beginnen, diese Website zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen annehmen und dass Sie zustimmen, sich an sie zu halten. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, unterlassen Sie bitte unmittelbar jede Nutzung dieser Seite.

3.2 Wir gewährleisten nicht, dass alle Inhalte unserer Seite immer und ohne Unterbrechung verfügbar sind. Der Zugang zu unserer Seite ist auf temporärer Basis zugelassen und wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Seite ganz oder teilweise ohne vorherige Ankündigung zurückzunehmen, einzustellen oder zu ändern. Wir haften Ihnen gegenüber nicht, wenn unsere Seite zu einem Zeitpunkt oder für einen Zeitraum aus irgendeinem Grund teilweise oder vollständig nicht verfügbar ist.

3.3 Sie sind dafür verantwortlich, für alle erforderlichen Rahmenbedingungen zu sorgen, damit Sie Zugang zu unserer Seite haben. Sie sind zudem dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle Personen, die durch Ihre Internetverbindung Zugang zu unserer Seite haben, diese Bedingungen kennen und einhalten.

3.4 Wir können diese Bedingungen jederzeit durch das Modifizieren dieser Unterseite ändern. Bitte überprüfen Sie diese Unterseite von Zeit zu Zeit auf etwaige Änderungen hin, da diese für Sie bindend sind.

3.5 Wir können diese Seite von Zeit zu Zeit aktualisieren und den Inhalt jederzeit ändern.

3.6 Wir gewährleisten nicht, dass alle Inhalte unserer Seite immer und ohne Unterbrechungen verfügbar sind.

3.7 Zu bestimmten Bereichen unserer Seite besteht eingeschränkter Zugang. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zu anderen Bereichen unserer Seite oder sogar zur ganzen Seite nach unserem Ermessen einzuschränken.

3.8 Für die Nutzung unserer Seite durch einen Minderjährigen (eine Person, die unter 18 Jahre alt ist) ist die Zustimmung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters erforderlich und unser Vertrag wird mit dem verantwortlichen Elternteil oder gesetzlichen Vertreter des Minderjährigen geschlossen. Wir empfehlen Eltern oder gesetzlichen Vertretern, die einem Minderjährigen die Nutzung der Seite erlauben, mit dem Minderjährigen über seine Sicherheit im Netz zu sprechen, da die Zurückhaltung oder Überprüfung von Werbungen nicht garantiert werden kann und nicht kindgerecht sein muss. Minderjährige, die einen interaktiven Service verwenden, sollten über die potenziellen Gefahren, auf die sie möglicherweise stoßen, aufgeklärt werden.

3.9 Es ist Ihnen untersagt, unsere Seite auf eine Art und Weise zu verwenden, die der Seite Schaden zufügen oder die Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit der Seite beeinträchtigen kann; oder die Seite in irgendeiner Weise zu verwenden, die unrechtmäßig, illegal, betrügerisch oder schädlich ist oder mit einer unrechtmäßigen, illegalen, betrügerischen oder schädlichen Zielsetzung oder Aktivität verbunden ist, einschließlich der Nutzung unserer Seite zum Kopieren, Speichern, Anbieten, Übertragen, Senden, Nutzen, Veröffentlichen oder Verteilen von Material; unbefugten Zugang zu unserer Seite zu erlangen; Daten auf unserer Seite zu sammeln; unerwünschte Werbung über unsere Seite senden; und/oder ohne Einschränkung jede Handlung, die mit dem Zweck dieser Seite im Widerspruch steht: Bestellungen von Kunden anzunehmen oder zu bearbeiten.

3.10 Wenn nötig, werden wir der zuständigen Strafverfolgungsbehörde einen Verstoß gegen diese Bedingungen melden und mit dieser Behörde zusammenarbeiten, indem wir ihr Ihre Identität und/oder persönlichen Daten mitteilen. Im Falle eines solchen Verstoßes erlischt unmittelbar Ihr Recht, unsere Seite zu benutzen.

3.11 Wir behalten uns alle Rechte, Ansprüche und Interessen an unserem geistigen Eigentum und dem geistigen Eigentum der mit uns verbundenen Unternehmen vor, ohne Einschränkung eingeschlossen Patente, Warenzeichen, Dienstleistungszeichen, Urheberrechte, Datenbankrechte, Musterrechte, Fachwissen, vertrauliche Informationen und alle anderen ähnlichen Rechtsgüter in einem Land.

4. IHR KONTO UND PASSWORT

4.1 Durch die Nutzung unserer Seite berechtigen Sie uns dazu, für Ihre Transaktionen gegebenenfalls Zahlungen, Rückerstattungen und Anpassungen zu bearbeiten, Gelder auf Ihr Bankkonto zurückzuüberweisen, Ihre Kreditkarte zu belasten und uns sowie unseren verbundenen Unternehmen alle Beträge, die Sie nach diesen Bedingungen leisten müssen, zu zahlen.

4.2 Sie müssen uns bei der Registrierung die wahrheitsgemäßen und richtigen Daten angeben und diese Daten gegebenenfalls verwalten und aktualisieren. Wir dürfen jederzeit von Ihnen verlangen, zur Verifizierung Ihrer Identität finanzielle, geschäftliche oder persönliche Daten anzugeben. Sie geben sich nicht als eine andere Person aus und verwenden keinen Benutzernamen, zu dessen Verwendung Sie nicht berechtigt sind. Sie berechtigen uns dazu, Ihre Daten (darin eingeschlossen aktualisierte Daten) zu verifizieren und zum Zeitpunkt der Registrierung eine anfängliche Kreditbewilligung vom Herausgeber Ihrer Kreditkarte einzuholen.

5. LIEFERUNG

5.1 Ihre Versandbestätigung enthält Informationen bezüglich der Lieferung, anhand derer Sie die Lieferung Ihrer Produkte verfolgen können. Gelegentlich kann die Lieferung durch ein nicht von uns zu beeinflussendes Ereignis beeinflusst werden. Unter Ziffer 8 ist aufgeführt, welche Verantwortung wir in diesem Fall tragen.

5.2 Wenn an Ihrer Adresse niemand zugegen ist, um die Lieferung anzunehmen, hinterlässt der Frachtführer eine Benachrichtigung über den Zustellungsversuch, mit dem Hinweis, dass die Ware zur örtlichen Lagerhalle zurückgebracht wurde. Wenn dies geschieht, kontaktieren Sie bitte den Frachtführer unter der Telefonnummer, die auf der Benachrichtigung über den Zustellungsversuch angegeben ist. Wenn dabei Probleme auftreten, kontaktieren Sie bitte eShopWorld unter customercare@eshopworld.com.

5.3 Die Lieferung einer Bestellung ist abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert haben, oder wenn Sie oder ein von Ihnen organisierter Frachtführer die Produkte bei uns abholen.

5.4 Gelegentlich kann es vorkommen, dass bestellte Produkte ganz oder teilweise nicht im Lager verfügbar sind oder ein Lieferrückstand beim jeweiligen Händler besteht. Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen in Ihrer Bestellung aufgrund von Lieferrückständen oder von Händlern verursachten Verzögerungen, und Ihre Produkte werden erst dann versendet, wenn die Produkte in unserer Lagerhalle angekommen sind.

5.5 Produkte werden gemäß der von Ihnen bereitgestellten Daten geliefert und Sie sind für die Richtigkeit dieser Daten verantwortlich. Wenn aufgrund fehlerhafter, von Ihnen bereitgestellter Daten gegen Vorschriften verstoßen wird (unter anderem darin eingeschlossen Export-/Import-Vorschriften), sind Sie für diesen Verstoß verantwortlich.

6. RÜCKSENDUNG:

6.1 Einzelheiten zur Rücksendung des Produkts sind auf der Website des Händlers, Ihrer E-Mail-Bestellbestätigung und/oder Ihrer Versandbestätigung angegeben.

6.2 Rücksendungen können nur an die in unserem “Waren-Rücksendeportal” (“Return Merchandise Portal”) angegebene Adresse versendet werden; Einzelheiten zu diesem Portal erhalten Sie im Lieferpaket Ihrer Bestellung.

6.3 In Fällen, in denen der Grund für die Rücksendung auf Seiten des Händlers gesehen wird, werden keine Kosten für den Rückversand erhoben.

6.4 ALLE Rücksendungen werden in unseren Rücksendungszentren der Sichtkontrolle und Verifizierung unterzogen.

6.5 Die Rückerstattung, die Sie erhalten, umfasst den ursprünglichen Verkaufspreis der zurückgesendeten Produkte sowie gegebenenfalls die Zollabgaben und/oder Steuern, zuzüglich oder abzüglich zusätzlicher Kredite oder Lastschriften, die allein durch den jeweiligen Händler festgesetzt werden.

6.6 Sie erhalten die Rückerstattung über Ihre Kredit-/Debitkarte oder auf eine andere Zahlungsweise, die Sie bei der Aufgabe der Bestellung bereitgestellt haben. Die Rückerstattung wird innerhalb von sieben (7) Tagen bearbeitet, nachdem das Produkt im Rücksendungszentrum eingetroffen ist.

6.7 Gilt nur für Käufer aus Kanada: eShopWorld ist anerkannter CREDITS-Teilnehmer bei der Canada Border Services Agency (CBSA). Durch das Bestellen von Waren über eShopWorld berechtige ich hiermit Livingston International, einen nach CREDITS anerkannten Zollagenten, als mein Beauftragter zu handeln und mit der CBSA Geschäfte abzuwickeln, um meine Ware freizugeben, Zollabgaben und Steuern zu zahlen, Waren an eShopWorld zurückzusenden und in meinem Namen Rückerstattungsansprüche geltend zu machen. Bezüglich des CREDITS-Programms nehme ich zur Kenntnis, dass jede Rückerstattung von Zollabgaben und Steuern, die auf zurückgesendete Waren an den Zollagenten gezahlt wurde, von der CBSA gesendet wird und dass ich die Rückerstattung unmittelbar von eShopWorld erhalte. Weiterhin berechtige ich Livingston International zur Weiterleitung der Rückerstattungen an die CBSA in meinem Namen, sodass eShopWorld rückvergütet werden kann.

7. RECHTE DES KUNDEN BEZÜGLICH RÜCKSENDUNG UND RÜCKERSTATTUNG (gelten nur für EU-Länder, Norwegen und Schweiz)

7.1 Vorbehaltlich Ziffer 7.2 unten haben Sie das Recht, die bestellten Produkte innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Eingang der Bestellung aus irgendeinem Grund ohne die Zahlung einer Strafgebühr zu stornieren.

7.2 Ihr Recht auf Stornierung gilt nur bei Umständen, in denen wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Ihnen gemäß der jeweils bei Ihnen gültigen Rechtsprechung ein solches Recht einzuräumen.

7.3 Um von einem Vertrag zurückzutreten, müssen Sie uns mitteilen, dass Sie sich zum Rücktritt entschieden haben. Der einfachste Weg, um dies zu tun, ist, dass Sie das Stornierungsformular auf unserem “Waren-Rücksendeportal” ausfüllen. Ein Link zum Stornierungsformular zur Waren-Rücksendung ist in Ihrer E-Mail-Bestellbestätigung und/oder Versandbestätigung angegeben. Wenn Sie diese Methode verwenden, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung über die Stornierung der Bestellung.

7.4 Sie erhalten die Rückerstattung auf Ihrer Kredit-/Debitkarte oder bei anderen Zahlungsweise, die Sie bei der Aufgabe der Bestellung bereitgestellt haben. Die Rückerstattung wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen bearbeitet, nachdem das Produkt in einwandfreiem, wiederverkaufbarem Zustand im Rücksendungszentrum eingetroffen ist.

7.5 Rücksendungen können nur an die in unserem “Waren-Rücksendeportal” (“Return Merchandise Portal”) angegebene Adresse versendet werden; Einzelheiten zu diesem Portal erhalten Sie im Lieferpaket Ihrer Bestellung sowie in der E-Mail-Versandbestätigung. Nur, wenn die Daten der stornierten Bestellung im Waren-Rücksendeportal bereitgestellt wurden, werden wir Ihnen den ursprünglichen, für die zurückgesendeten Produkte gezahlten Verkaufspreis, gegebenenfalls die Zollabgaben und/oder Steuern sowie Versand- und Bearbeitungskosten, zurückerstatten.

7.6 Zurückgesendete Produkte müssen sich in neuem Zustand und in ihrer Originalverpackung befinden sowie mit beiliegender Original-Quittung oder -Rechnung eintreffen. Sie tragen die Gefahr am Rückversand der Produkte. Für die Rücksendung wird ein versicherter Versand per Einschreiben empfohlen oder ein anderer Lieferservice, der Paket-Rückverfolgung ermöglicht und bei der Lieferung eine Unterschrift erfordert.

7.7 Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren unter customercare@eshopworld.com oder per Post an eShopWorld c/o U.S. Direct E-Commerce Limited, 3rd Floor, The Concourse Building, 100-115 Airside Business Park, Swords, Co Dublin, K67 NY94, Irland. Wenn Sie uns per E-Mail oder Post anschreiben, geben Sie zur Identifizierung bitte Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die Bestelldaten an. Wenn Sie Ihre Bestellung per E-Mail oder Post stornieren, ist die Stornierung ab dem Sendedatum der E-Mail oder des Briefs wirksam. Sie tragen die Versand- und Bearbeitungskosten, die mit dem Rückversand Ihrer stornierten Bestellung an eShopWorld verbunden sind.

7.8 Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren, werden wir:

7.8.1 Ihnen den Preis zurückzahlen, den Sie für die Produkte bezahlt haben,

7.8.2 Ihnen die gezahlten Zollabgaben und Steuern zurückzahlen,

7.8.3 alle Kosten zurückzahlen, die Sie für die Lieferung an Sie bezahlt haben, wobei, wie gesetzlich vorgesehen, maximal die Lieferkosten der kostengünstigsten Versandart rückerstattet werden.

7.9 Die Rückerstattung wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen ausgestellt, nachdem das Produkt in einwandfreiem, wiederverkaufbarem Zustand im Rücksendungszentrum eingetroffen ist.

8. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

8.1 Alle Fragen bezüglich der Gewährleistung zu einem Produkt sollten an den jeweiligen Kundenservice des Händlers gerichtet werden, und zwar über die auf der Händlerseite aufgeführten Kontaktdaten. Wir leisten gegebenenfalls Rückerstattung oder ersetzen das Produkt, allerdings nur nach Anweisung des Händlers.

8.2 ALLE PRODUKTBESCHREIBUNGEN UND -SPEZIFIKATIONEN WERDEN UNS VOM HÄNDLER BEREITGESTELLT. WIR GEWÄHRLEISTEN NICHT DIE RICHTIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DIESER BESCHREIBUNGEN ODER SPEZIFIKATIONEN. WIR BIETEN KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN, GARANTIEN ODER VEREINBARUNGEN IRGENDEINER ART BEZÜGLICH DER TAUGLICHKEIT, QUALITÄT, SICHERHEIT, NUTZBARKEIT ODER REPARIER- UND WARTBARKEIT EINES VON IHNEN GEKAUFTEN PRODUKTS. BIS ZUM RECHTLICH ZUGELASSENEN MASS HAFTEN WIR NICHT FÜR AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGEND EINGESCHLOSSENE GEWÄHRLEISTUNGEN BEZÜGLICH DER TAUGLICHKEIT, QUALITÄT ODER SICHERHEIT EINES PRODUKTS, DARIN EINGESCHLOSSEN STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN BEZÜGLICH SEINER VERKEHRSFÄHIGKEIT UND TAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. BIS ZUM RECHTLICH ZUGELASSENEN MASS (NACH VERTRAG, SCHADENERSATZRECHT (DARIN EINGESCHLOSSEN FAHRLÄSSIGKEIT) ODER NACH EINER ANDEREN GESETZLICHEN BESTIMMUNG) HAFTEN WIR NICHT FÜR SCHÄDEN JEDER ART, DARIN EINGESCHLOSSEN MITTELBARE UND UNMITTELBARE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN IRGENDEINER ART, STRAFE EINSCHLIESSENDER SCHADENERSATZ, ZUSÄTZLICHER SCHADENERSATZ (OHNE EINSCHRÄNKUNG EINGESCHLOSSEN ENTGANGENE GEWINNE, EINKOMMEN ODER DATEN), DIE AUS DEN GEKAUFTEN ODER ERHALTENEN PRODUKTEN ENTSTANDEN SIND ODER MIT IHNEN IN VERBINDUNG STEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN SIND ODER NICHT. UNSERE MAXIMALE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER BESCHRÄNKT SICH AUF DEN BETRAG, MIT DEM IHRE KREDITKARTE ODER ANDERE ZAHLUNGSWEISE BELASTET WURDE. UNGEACHTET ALLER ANDEREN INHALTE DIESER BEDINGUNGEN. ALLE VERTRAGSPARTEIEN SCHLIESSEN IHRE HAFTUNG NUR IM TODES- ODER VERLETZUNGSFALL DANN NICHT AUS, WENN EIN TODESFALL ODER PERSONENUNFALL INFOLGE DER FAHRLÄSSIGKEIT DIESER VERTRAGSPARTEI, IHRER MITARBEITER, BEAUFTRAGTEN ODER BEVOLLMÄCHTIGTEN ENTSTEHT.

8.3 Bis zum rechtlich zugelassenen Maß schließen wir alle Bedingungen, Gewährleistungen, Angaben oder andere Bedingungen aus, die ausdrücklich oder stillschweigend für unsere Seite gelten können.

8.4 Wir haften gegenüber einem Nutzer nicht für einen Verlust oder Schaden, ungeachtet dessen, ob dieser vertraglich, schadenersatzrechtlich (darin eingeschlossen Fahrlässigkeit) oder in einem Verstoß gegen gesetzliche Verpflichtungen begründet ist, oder anderweitig, selbst in vorhersehbaren Fällen, begründet ist oder verbunden ist mit:

8.4.1 der Nutzung von oder der Nichtnutzbarkeit unserer Seite; oder

8.4.2 der Nutzung von oder dem Vertrauen auf einen auf unserer Seite angezeigten Inhalt.

8.5 Wir haften nicht für einen Verlust oder Schaden, der durch ein Virus, eine Dienstblockade ("distributed denial-of-service attack") oder ein anderes technisch schädliches Material entsteht, das sich aufgrund der Nutzung unserer Seite oder von Downloads von unserer Seite oder von einer mit uns verlinkten Seite auf Ihre Computer-Ausstattung, Computer-Programme, Daten oder anderes Betriebsmaterial überträgt.

8.6 Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der mit uns verlinkten Seiten. Diese Links sollten nicht als eine Gutheißung der verlinkten Seiten unsererseits verstanden werden. Wir haften nicht für einen durch ihre Nutzung entstandenen Verlust oder Schaden.

9. NICHT VON UNS ZU BEEINFLUSSENDE EREIGNISSE

9.1 Wir haften nicht und sind nicht verantwortlich für eine Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung unserer Vertragspflichten, die aufgrund eines nicht von uns zu beeinflussenden Ereignisses auftritt. Ein nicht von uns zu beeinflussendes Ereignis wird in Ziffer 9.2 definiert.

9.2 Ein "nicht von uns zu beeinflussendes Ereignis" bedeutet eine Handlung oder ein Ereignis, die/das billigerweise nicht von uns zu beeinflussen ist, darin ohne Einschränkung eingeschlossen Streiks, Aussperrungen und andere Arbeitskampfmaßnahmen Dritter, zivile Unruhen, Aufstände, Terrorangriffe oder die Androhung von Terrorangriffen, Krieg (erklärt oder unerklärt), die Androhung von Krieg oder die Vorbereitung eines Krieges, Brände, Explosionen, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben, Absenkung, Epidemien oder andere Naturkatastrophen, Ausfälle öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetzwerke, Lieferrückstände oder Verzögerungen, die durch den Händler oder die Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Motortransport oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln entstehen.

9.3 Wenn ein nicht von uns zu beeinflussendes Ereignis eintritt, das die Erfüllung unserer Vertragspflichten beeinträchtigt:

9.3.1 Benachrichtigen wir Sie so bald wie in angemessenem Rahmen möglich; und

9.3.2 unsere Vertragspflichten werden ausgesetzt und die Erfüllung unserer Pflichten wird bis auf einen Zeitpunkt im Anschluss an das nicht von uns zu beeinflussende Ereignis verschoben. Wenn ein nicht von uns zu beeinflussendes Ereignis die Lieferung unserer Prdoukte an Sie beeinträchtigt, vereinbaren wir ein neues Lieferdatum mit Ihnen, nachdem das nicht von uns zu beeinflussende Ereignis vorüber ist.

9.3.3 Sie können von einem Vertrag, der von einem nunmehr seit 30 Tagen andauernden, nicht von uns zu beeinflussenden Ereignis beeinträchtigt ist, zurücktreten. Zum Rücktritt kontaktieren Sie uns bitte. Wenn Sie sich für den Rücktritt entscheiden, müssen Sie die jeweiligen Produkte, die Sie bereits bekommen haben, auf eigene Kosten zurücksenden und wir erstatten Ihnen den gezahlten Preis einschließlich Lieferkosten.

10. FREISTELLUNG VON HAFTUNG

10.1 Sie stellen uns hiermit von Haftung frei und verpflichten sich, uns von anfallenden oder uns angelasteten Verlusten, Schaden, Kosten, Haftungen und Ausgaben (darin ohne Einschränkung eingeschlossen rechtliche Ausgaben und Beträge, die wir auf Anraten unserer Rechtsabteilung zur Erfüllung von Ansprüchen oder zur Beilegung eines Rechtsstreits an einen Dritten gezahlt haben) infolge eines Verstoßes gegen diese Bedingungen durch Sie oder eines Anspruchs, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben, freizuhalten.

11. VERSTOSS GEGEN DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

11.1 Vorbehaltlich unserer anderen Rechte in diesen Bedingungen gilt: Wenn Sie auf irgendeine Weise gegen diese Bedingungen verstoßen, können wir eine Maßnahme ergreifen, die uns zum Umgang mit diesem Verstoß angemessen erscheint, darin eingeschlossen eine Zugangssperre zu unserer Seite gegen Sie zu verhängen, Ihnen den Zugang zu unserer Seite zu verbieten, Computern mit Ihrer IP-Adresse den Zugang zu unserer Seite zu versperren, Ihren Internet-Serviceanbieter zu kontaktieren, damit dieser Ihren Zugang zur Seite versperrt, und/oder rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten.

12. ANDERE WICHTIGE BEDIGUNGEN

12.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten aus einem Vertrag auf eine andere Organisation übertragen, ohne dass dies Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen berührt.

12.2 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person ist zur Durchsetzung seiner Bestimmungen berechtigt.

12.3 Wir verwenden Ihre persönlichen Daten allein in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um unsere Privacy Policy sorgfältig zu lesen, da sie wichtige, für Sie geltende Bestimmungen enthält.

12.4 Jeder Absatz dieser Bedingungen steht für sich allein. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass ein Absatz dieser Bedingungen unrechtmäßig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Absätze uneingeschränkt in Kraft.

12.5 Nichts, was in diesen Bedingungen ausgedrückt oder erwähnt wird oder stillschweigend eingeschlossen ist, ist dazu vorgesehen oder soll dahingehend ausgelegt werden, dass einer anderen Person als den Vertragsparteien ein Recht, Rechtsmittel oder Anspruch bezüglich dieser Bedingungen zusteht. Diese Bedingungen und all ihre Angaben, Gewährleistungen, Vereinbarungen, Bedingungen und Bestimmungen dienen allein und ausschließlich dem Vorteil von uns, unseren verbundenen Unternehmen und Ihnen.

12.6 Wenn wir nicht auf die Erfüllung Ihrer Leistungen nach diesen Bedingungen bestehen oder wir unsere Rechte gegen Sie nicht oder verzögert durchsetzen, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichten oder dass Sie diese Pflichten nicht erfüllen müssen.

12.7 Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen dem irischen Gesetz unterstehen. Dies bedeutet, dass ein Vertrag über den Produktkauf auf unserer Seite und ein daraus entstehender oder damit verbundener Streit oder Anspruch nach irischem Recht geregelt wird. Sowohl Sie als auch wir stimmen zu, dass die Gerichte Irlands die nicht ausschließliche Zuständigkeit innehaben.

Share it!
Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on StumbleUponPin on Pinterest
Stay up to date with recent Market Insights
Sign up to our newsletter
Top