Geschäftsbedingungen für den Verkauf

AR | CN | DE | EN | ES | FR | IT | ID | IE | MX | MY | NL | NO | PT | RU | SG | TH | TR | TW

Diese Seite bietet Ihnen Informationen über U.S. Direct E-Commerce Limited, firmierend unter eShopWorld („eShopWorld“, „Wir“, „Unser“ und/oder „Uns“), sowie über die Geschäftsbedingungen (die „Bedingungen“), unter denen wir Ihnen die Produkte („Produkte“) im Einklang mit der unten genannten  Klausel 2.1  auf unserer Webseite („unsere Seite“) verkaufen. Diese Bedingungen gelten für jeglichen abgeschlossenen Vertrag zwischen uns für den Verkauf von Produkten an Sie („Vertrag“). Bitte lesen und verstehen Sie die Bedingungen vor Nutzung unserer Seite vollständig. 

Bitte beachten Sie, dass vor Bestellung oder Zahlungsvorgang eine Zustimmung zu diesen Bedingungen notwendig ist. Sollten Sie den Bedingungen nicht zustimmen, wird eine Bestellung jeglicher Produkte von unserer Seite sowie die Durchführung jeglicher in Zusammenhang mit Ihrer Bestellung stehender Zahlungsvorgänge nicht möglich sein. 

Es wird empfohlen, dass Sie diese Bedingungen einsehen, durchlesen und ausdrucken oder diese zur späteren Verwendung auf Ihrem Computer speichern. Diese Bedingungen werden eventuell von Zeit zu Zeit von uns wie unten beschrieben aktualisiert. Bitte überprüfen Sie die Kenntnis und Ihr Verständnis der jeweils geltenden Bedingungen bei jedem einzelnen Bestellwunsch Ihrerseits. 

1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

1.1. Wir sind U.S. Direct E-Commerce Limited, firmierend unter eShopWorld, eine Firma registriert in Irland unter der Handelsregisternummer 479237 und mit Geschäftssitz bei South Block, The Concourse Building, 110-115 Airside Business Park, Swords, County Dublin, Irland.

1.2. Kontaktmöglichkeiten

1.2.1. Sollten Sie uns aus jeglichem Grund kontaktieren wollen, einschließlich aufgrund von Beschwerden, so kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail unter der Adresse info@eshopworld.com.

1.2.2. Sollten wir Sie kontaktieren oder Ihnen eine Benachrichtigung zukommen lassen, so wir das ebenfalls via E-Mal oder via Post an die von Ihnen in Ihrer Bestellung zur Verfügung gestellten Adressen geschehen.

2. SCHLIEẞEN DES VERTRAGES

2.1. Wir haben Verträge mit Vertreibern weltweit, um eine Zustellung der Produkte in Ihrem Land zu ermöglichen. Dadurch bieten wir Ihnen eine Einsicht der Einstandskosten in verschiedenen Währungen bezüglich der Transaktionen der von dem Vertreiber angebotenen Produkte.

2.2. Durch Bestellung auf unserer Seite erkennen Sie an, dass die Transaktion mit uns durchgeführt wird, nicht mit dem jeweiligen Vertreiber. Des Weiteren erkennen Sie nach erfolgreicher Prüfung Ihrer zur Verfügung gestellten Daten auf Echtheit und Zulänglichkeit, dass wir die Produkte von dem jeweiligen Vertreiber erwerben und umgehend an Sie in der verfügbaren und bei Bestellung vereinbarten Menge weiterverkaufen werden. Wir werden die Bestellung in Ihrem Auftrag ausführen.

2.3. Unsere Seite wird Sie durch die notwendigen Schritte für die Bestellung und den Zahlungsvorgang führen. Unser Bestellvorgang bietet Ihnen die Möglichkeit, mögliche Fehler zu überprüfen und zu korrigieren, bevor die Bestellung bei uns eingeht. Bitte nutzen Sie die Zeit, um Ihre Bestellung bei jedem einzelnen Schritt des Bestellvorgangs einzusehen und zu prüfen.

2.4. Nach abgeschlossener Bestellung erhalten Sie eine E-Mail von uns zur Bestätigung des Bestellungseinganges. Nach Verarbeitung der Bestellung wird Ihnen diese in Rechnung gestellt und der Vertrag zwischen uns wird abgeschlossen.

2.5. Wir schicken Ihnen dann eine E-Mail, die den Versand der Produkte bestätigt („Versandbestätigung“).

2.6. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihnen die Produkte zukommen zu lassen, sei es, weil das Produkt momentan nicht auf Lager ist oder aufgrund eines Preisfehlers auf unserer Seite oder der Seite des jeweiligen Vertreibers aus dem Sortiment genommen wurde, werden wir Sie darüber umgehend via E-Mail informieren und Ihre Bestellung nicht verarbeiten. Sollten Sie bereits für das Produkt bezahlt haben werden wir Ihnen den vollen Preis einschließlich der Versandkosten zum nächstmöglichen Zeitpunkt erstatten und Ihnen keine weiteren Pflichten zuweisen.

2.7. Sie bestätigen, dass wir die Erlaubnis zur Prüfung der Echtheit und Zulänglichkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen besitzen. Sollte die Prüfung nicht erfolgreich sein, so werden Sie und/oder Ihr kartenausgebendes Bankinstitut möglicherweise von einem unserer Vertreter kontaktiert, um Ihre Identität und/oder Ihre Bestellabsicht zu überprüfen.

2.8. Bitte beachten Sie, dass jegliche durch unsere Seite zur Verfügung gestellten Produkte ausschließlich für nicht-kommerzielle Zwecke gedacht sind und der Erwerb unserer Produkte zum Weiterverkauf streng verboten ist.

2.9. Durch die Durchführung einer Bestellung oder einer Zahlung über unsere Seite garantieren Sie Ihre eigene Geschäftsfähigkeit. Ihre Kredit-/Bankkarte oder andere Zahlungsmethode wird von uns belastet und damit in Verbindung stehende Abzüge auf Ihren Auszügen werden ausgezeichnet durch „eShopWorld“, „eSW“ oder Ähnliches. Sie garantieren die Richtigkeit der durch Sie zum Zwecke des Zahlungsvorganges zur Verfügung gestellten Informationen sowie Ihre Berechtigung, die gewählte Zahlungsmethode zu nutzen. Sie bestätigen, dass wir zur Prüfung der Echtheit und Zulänglichkeit der durch Sie zur Verfügung gestellten Zahlungsmethode berechtigt sind.

2.10. Sie bestätigen und akzeptieren die Durchführung einer Vorleistungsprüfung von Ihnen und den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen. Diese Prüfung soll verhindern, dass eShopWorld Geschäfte abschließt mit Sanktionen belegten Einzelpersonen, Einheiten oder Ländern im Konflikt mit anwendbaren Gesetzen oder regulatorischen Anforderungen in den Regionen, in denen wir wirken (einschließlich und ohne Einschränkungen aller Zollgesetze und -vorschriften sowie den Export- und Importkontrollen durchgeführt durch die U.S.-Regierung (einschließlich aber nicht ausschließlich der Export Administration Regulations unter dem Handelsministerium der Vereinigten Staaten), der Europäischen Union sowie jeglicher anwendbarer Rechtsprechung).

2.11. Wir werden die auf den Import des Produktes erhobenen Steuern und Abgaben für Sie berechnen und die anfallenden Steuern und Abgaben in Ihrem Auftrag einziehen und an die zuständige Steuerbehörde melden und abführen. Bei der Einfuhr in die Europäische Union sind anfallende Steuern und Abgaben bereits in Ihrer Bezahlung enthalten und werden von eShopWorld bezahlt. Es fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an. Mit Ihrer Zustimmung zu diesen ABGs ermächtigen Sie eShopWorld, zusätzliche Abgabenforderungen (zusätzliche Begutachtung) der zuständigen Zollbehörden zu akzeptieren. Bei bestimmten Importen aus nicht europäischen Ländern sind Sie für die Abfuhr der Steuern und Abgaben an die zuständige Steuerbehörde verantwortlich. Alle bei uns gekauften Produkte werden gemäß einem Liefervertrag hergestellt. Eigentum an den Produkten geht mit Export der Produkte vom jeweiligen Händler an eShopWorld über. Das Eigentum geht anschließend vor Import der Produkte von eShopWorld an Sie über. Somit sind Sie der verantwortliche Importeur.   

2.12. Durch die Bestellung unserer Produkte autorisieren Sie hiermit einen von uns gewählten, lizensierten Zollagenten, als Ihr Beauftragter zu agieren und Geschäfte mit ausländischen Finanzbehörden abzuschließen, um Ihre Produkte zu genehmigen, an Ihrer Stelle für Zölle und Steuern aufzukommen, Ihre Produkte herauszugeben und falls anwendbar, um Erstattungsansprüche in Ihrem Namen für von Ihnen zurückgeschickten Produkten vorzubereiten und zu übermitteln. Bitte beachten Sie, dass Paragraph 2.12 Kunden in Kanada ausschließt; diese können sich auf Paragraph 6.8 beziehen.

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN UNSERER SEITE

3.1. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen vor Nutzung unserer Webseite vollständig durch. Durch Nutzung unserer Seite bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und dass Sie diese akzeptieren und ihnen zustimmen. Sollten Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, unterlassen Sie bitte jegliche Nutzung dieser Seite.

3.2. Wir können keine durchgehende Verfügbarkeit unserer Seite oder ihres Inhaltes garantieren. Der Zugriff zu unserer Seite ist vorübergehend und wir behalten uns das Recht vor, die gesamte Seite oder Teile der Seite ohne vorheriger Mitteilung zu streichen, einzustellen oder zu verändern. Wir übernehmen keine Haftung, sollte die gesamte Seite oder ein Teil dieser aus jeglichen Gründen zu jeglichem Zeitpunkt oder für jegliche Zeiträume nicht verfügbar sein.

3.3. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die notwendigen Vorkehrungen für den Zugriff unserer Seite zu treffen. Ebenso liegt es in Ihrer Verantwortung, dass jeglichen Personen, die Zugriff auf unsere Seite über Ihre Internetverbindung haben, die Bedingungen bekannt sind und sie diesen zustimmen.

3.4. Es steht uns zu, die Bedingungen durch Änderung dieser Seite zu überarbeiten. Bitte überprüfen Sie diese Seite von Zeit zu Zeit, um mögliche Änderungen zur Kenntnis zu nehmen, da diese für Sie verbindlich sind.

3.5. Es steht uns zu, von Zeit zu Zeit die Seite zu aktualisieren und den Inhalt zu ändern.

3.6. Zugriff zu bestimmten Bereichen der Seite liegt nur beschränkt vor. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff zu anderen Bereichen unserer Seite oder der gesamten Seite nach Belieben einzuschränken.

3.7. Die Nutzung unserer Seite durch Minderjährige (einer Einzelperson unter 18 Jahren) liegt im Ermessen seiner/ihrer Eltern oder Vormunds und der Vertrag wird mit den Eltern oder dem Vormund abgeschlossen, welche die Verantwortung für die Einhaltung durch den/die Minderjährige/n. Wir empfehlen den Eltern oder dem Vormund, die dem/der Minderjährigen die Nutzung unserer Seite erlauben, mit dem/der Minderjährigen über die Wichtigkeit von Onlinesicherheit zu sprechen, da die Einschränkung oder Sicherheitsüberprüfung von Werbung nicht vollständig fehlerfrei sein kann. Minderjährigen, die jegliche interaktive Dienste nutzen, sollten die potentiellen Risiken bewusst gemacht werden.

3.8. Sie dürfen unsere Seite unter keinen Umständen so verwenden, dass es zu Schäden der Seite oder Einschränkung der Verfügbarkeit oder des Zugriffes auf die Seite führt oder führen könnte; oder dass es im Konflikt mit dem Gesetz steht, illegal, betrügerisch oder schädlich ist, oder in Verbindung mit jeglichen rechtswidrigen, illegalen, betrügerischen oder schädlichen Zwecken oder Aktivitäten (einschließlich aber nicht ausschließlich der Nutzung unserer Seite zur Kopierung, Lagerung, Aufnahme, Übertragung, Sendung, Verwendung, Veröffentlichung oder Verteilung jeglicher Materialien) steht; dass zu nicht autorisiertem Zugriff auf unsere Seite führt; dass Daten unserer Seite gesammelt werden; dass ungebetene kommerzielle Kommunikationen über unsere Seite durchgeführt werden; und/oder sodass ohne Einschränkung eine Aktion durchgeführt wird, die nicht im Einklang mit dem Zweck dieser Seite steht: Bestellungen von Kunden aufzunehmen und durchzuführen.

3.9. Falls notwendig werden wir jeglichen Verstoß gegen die Bedingungen der zuständigen Vollzugsbehörde melden und mit ihnen durch Weitergabe Ihrer Identität und/oder Ihren persönlichen Daten kooperieren.

3.10. Wir behalten uns jegliche Rechte, Eigentumsansprüche und Zinsen an unseren geistigen Eigentumsrechten beziehungsweise denen von in Verbindung mit uns stehenden Unternehmen vor, einschließlich ohne Einschränkung, jeglichen Patenten, Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Copyrights, Datenbankrechten, Designrechten, Fachwissen, vertraulichen Informationen und jeglichen anderen ähnlichen geschützten Rechten in jeglichem Land.

4. WOZU SIE UNS AUTORISIEREN

4.1. Durch Nutzung unserer Seite autorisieren Sie uns, Zahlungen, Stornierungen und Anpassungen für Ihre Transaktionen durchzuführen, Zahlungen an Ihr Bankkonto weiterzuleiten falls anwendbar, Ihre Kreditkarte zu belasten und die geschuldeten Geldbeträge an uns und mit uns in Verbindung stehende Unternehmen im Einklang mit den Bedingungen zu überweisen.

4.2. Sie sind verpflichtet, uns bei Registrierung wahre und exakte Informationen zukommen zu lassen und diese zu pflegen und entsprechend auf dem aktuellen Stand zu halten. Zu jedem Zeitpunkt steht es uns zu, bei Ihnen jegliche finanzielle, geschäftliche oder private Informationen anzufragen, um Ihre Identität zu verifizieren. Es steht Ihnen nicht zu, sich als eine andere Person auszugeben und einen Namen zu verwenden, für den Sie nicht gesetzlich autorisiert sind. Sie autorisieren uns dazu, Ihre Informationen (einschließlich aktualisierte Informationen) zu verifizieren und eine erstmalige Kreditermächtigung bei Ihrem Kreditkartenausgeber einzuholen.

5. LIEFERUNG

5.1. Ihre Versandbestätigung enthält Lieferungsinformationen, die Ihnen die Verfolgung Ihrer Produktlieferung zu verfolgen. Gelegentlich kann es passieren, dass die Lieferung an Sie durch ein Ereignis außerhalb unseres Einflussbereiches beeinflusst wird. Für unsere Verantwortung in einem solchen Fall siehe Paragraph 9.

5.2. Sollte niemand Ihr Paket bei der genannten Adresse entgegennehmen, hinterlässt der Bote eventuell eine Benachrichtigung über einen Zustellungsversuch mit der Information, dass das Produkt zu seinem örtlichen Lagerort gebracht wurde. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Boten unter der auf der Benachrichtigung genannten Nummer. Sollte es zu weiteren Problemen kommen, kontaktieren sie bitte eShopWorld unter info@eshopworld.com.

5.3. Abschluss der Bestellung ist nach erfolgreicher Lieferung der Produkte an die von Ihnen genannten Adresse oder wenn die Abholung des Produkts von uns durch Sie oder den Boten organisiert wurde.

5.4. Es kann vorkommen, dass Teile der Bestellung nicht mehr auf Lager sind oder beim zuständigen Vertreiber ein Lieferrückstand entsteht. Wir übernehmen keine Verantwortung für Verspätung Ihrer Bestellung aufgrund von Lieferrückständen oder vom Vertreibe verursachten Verspätungen; der Versand Ihrer Produkte erfolgt erst nach Ankunft der Produkte in unserem Lager.

5.5. Produkte werden auf Basis der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen versandt und die Verantwortung bezüglich der Korrektheit der Informationen liegt bei Ihnen. Sollte gegen Verordnungen (einschließlich aber nicht ausschließlich Export-/Importverordnungen) aufgrund von ungenauen Angaben von Ihnen verstoßen werden, tragen Sie die Verantwortung für diesen Verstoß.

5.6. Eventuell werden Sie von Zeit zu Zeit vom Boten bezüglich Lieferung, der Bestätigung von Lieferungsdetails oder Verschiebung des Lieferdatums kontaktiert.

6. RETOUREN

6.1. Details bezüglich der Produktretouren erhalten Sie auf der Webseite des Vertreibers, in Ihrer Bestellbestätigungsmail und/oder in Ihrer Versandbestätigung.

6.2. Retouren dürfen ausschließlich an die angegebene Adresse des „Portal für Produktretouren“ geschickt werden. Diese Details werden mit der Lieferverpackung Ihres Produktes oder in der Versandbestätigungsmail (welche einen Link zum „Portal für Produktretouren“ enthält) zur Verfügung gestellt.

6.3. Zurückgeschickte Produkte müssen sich in einem neuen Zustand mit angebrachten Schildern befinden, der/die ursprüngliche Beleg/Rechnung beiliegend. Jegliche Retouren werden auf eigenes Risiko durchgeführt. Sollten Sie ein Rücksendeetikett erhalten haben, haben Sie das durch „Portal für Produktretouren“ zur Verfügung gestellte Etikett zu verwenden.

6.4. Jegliche Erstattungen unterliegen der Prüfung und Verifizierung innerhalb unseres Rücksendezentrums.

6.5. Die Erstattung erfolgt ausschließlich, wenn die Informationen des zurückgesendeten Produkts innerhalb des „Portals für Produktretouren“ zur Verfügung stehen.

6.6. Ihnen wird der ursprüngliche Verkaufspreis des zurückgesendeten Produkts erstattet, falls angemessen Zölle und/oder Steuern, plus minus zusätzlicher ausschließlich vom Vertreiber festgelegte Kredite oder Lastschriften.

6.7. Die Erstattung erfolgt durch uns an die von Ihnen bei Bestellung zur Verfügung gestellte Kredit- /Bankkarte oder Zahlungsmethode. Die Erstattung erfolgt innerhalb von vierzehn (14) Arbeitstagen nach Ankunft des Produktes in einem wiederverkaufsfähigen Zustand im Rücksendezentrum.

6.8. Nur für Kunden in Kanada: eShopWorld ist ein genehmigter Teilnehmer des CREDITS- Programms der Canada Border Services Agency (CBSA). Durch die Bestellung bei eShopWorld autorisiere ich hiermit Livingston International, ein genehmigter Zollagent für CREDITS, als mein Beauftragter zu handeln, Geschäfte mit der CBSA zur Freistellung meiner Produkte durchzuführen, Zölle und Steuern zu erfassen, Produkte an eShopWorld zurückzusenden und Erstattungsansprüche in meinem Namen elektrisch einzureichen. Innerhalb des CREDITS- Programmes verstehe ich, dass CBSA jegliche Erstattungen von auf zurückgesendete Produkte gezahlten Zöllen und Steuern an den Zollagenten weitergeleitet werden und dass ich die Erstattung direkt von eShopWorld erhalten werde. Des Weiteren autorisiere ich Livingston International in meinem Namen zur Weiterleitung jeglicher Erstattungsprobleme durch CBSA, damit eShopWorld entschädigt werden kann.

7. VERBRAUCHERRECHTE BEI RETOUREN UND ERSTATTUNG (KUNDEN IN DER EU)

7.1. Gemäß untenstehendem Paragraph 7.2 steht Ihnen das gesetzliche Recht zu einer „Bedenkzeit“ zu, innerhalb der Sie Ihre Bestellung ohne einen Grund und ohne Strafe bis zu vierzehn (14) Tage nach Eingang der Bestellung stornieren dürfen.

7.2. Ihr Stornierungsanspruch gilt nur unter den Umständen, unter denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihnen einen solch einen Anspruch in Ihrer jeweiligen Zuständigkeit zur Verfügung zu stellen.

7.3. Zur Terminierung eines Vertrages müssen Sie uns nur Ihre Absicht mitteilen. Am einfachsten geht dies mithilfe der Ausfüllung des Kündigungsformulares auf unserem Portal für Produktretouren. Einen Link zu diesem Portal und dem Formular finden Sie in Ihrer Bestellbestätigungsmail und/oder der Versandbestätigungsmail. Sollten Sie diese Methode wählen, lassen wir Ihnen eine Bestätigungsmail bezüglich des Kündigungsempfanges zukommen.

7.4. Die Erstattung erfolgt durch uns an die von Ihnen bei Bestellung zur Verfügung gestellte Kredit- /Bankkarte oder Zahlungsmethode. Die Erstattung erfolgt innerhalb von vierzehn (14) Arbeitstagen nach Ankunft des Produktes in einem wiederverkaufsfähigen Zustand im Rücksendezentrum.

7.5. Retouren dürfen ausschließlich an die angegebene Adresse des „Portal für Produktretouren“ geschickt werden. Diese Details werden mit der Lieferverpackung Ihres Produktes oder in der Versandbestätigungsmail (welche einen Link zum „Portal für Produktretouren“ enthält) zur Verfügung gestellt. Die Erstattung in Höhe des ursprünglichen Verkaufspreises, falls anwendbar der Zölle und/oder Steuern sowie Versand und Verarbeitung erfolgt ausschließlich, wenn die Informationen des zurückgesendeten Produkts innerhalb des „Portals für Produktretouren“ zur Verfügung stehen.

7.6. Zurückgesendete Produkte müssen sich in einem neuen Zustand mit ursprünglicher Verpackung oder angebrachten Schildern befinden mit beiliegende/m Originalbeleg/Originalrechnung. Jegliche Retouren werden auf eigenes Risiko durchgeführt. Eine Absicherung via registrierter E-Mail oder einem Paketverfolgungsdienst mit Unterzeichnungspflicht bei Lieferung wird empfohlen.

7.7. Sie können uns eine E-Mail via info@eshopworld.com senden oder uns via Post an die Adresse eShopWorld c/o U.S. Direct E-Commerce Limited, 3rd Floor, The Concourse Building, 100-115 Airside Business Park, Swords, County Dublin, K67 NY94 Irland, kontaktieren. Sollten Sie uns über diese Wege kontaktieren, fügen Sie bitte Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie Bestelldetails hinzu, um uns bei der Identifizierung zu helfen. Sollten Sie uns eine Kündigung via E-Mail oder Post schicken, so gilt Ihre Kündigung ab Absendedatum der E-Mail oder des Briefes. Versand- und Verarbeitungskosten in Verbindung mit Ihrem Kündigungsschreiben an eShopWorld liegen in Ihrer Verantwortung. Dies gilt nicht, falls Sie ein durch eShopWorld ernanntes oder vorbezahltes Etikett erhalten haben.

7.8. Sollten Sie den Vertrag kündigen, werden wir:

7.8.1. Ihnen den bezahlten Preis des Produktes erstatten;

7.8.2. den Betrag der gezahlten Zölle und Steuern erstatten;

7.8.3. jegliche durch Sie für die Lieferung gezahlten Kosten erstatten, wobei dabei im Einklang mit der Gesetzgebung, der maximale Erstattungsbetrag bei den Kosten der günstigsten Liefermethode liegt.

7.9. Die Erstattung wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Ankunft des Produktes beim Rücksendezentrum in einem wiederverkaufsfähigen Zustand erlassen.

8. PRODUKTGARANTIEN UND UNSERE HAFTUNG

8.1. Jegliche in Verbindung mit Garantien aufkommende Probleme bezüglich des Produktes sind dem zuständigen Kundendienst des Vertreibers unter den auf der Webseite des Vertreibers angegebenen Kontaktinformationen mitzuteilen. Die Erstattung oder der Ersatz durch uns findet ausschließlich auf Angabe des Vertreibers hin statt.

8.2. JEGLICHE PRODUKTBESCHREIBUNGEN UND -SPEZIFIKATIONEN WERDEN UNS DURCH DEN VERTREIBER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIE GENAUIGKEIT, VERLÄSSLICHKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT SOLCHER BESCHREIBUNGEN UND SPEZIFIKATIONEN KÖNNEN WIR NICHT GARANTIEREN. WIR BIETEN KEINE GARANTIEN, GEWÄHRLEISTUNGEN ODER ZUSICHERUNGEN JEGLICHER ART IN VERBINDUNG MIT DER EIGNUNG, QUALITÄT, SICHERHEIT ODER NUTZUNGSUNFÄHIGKEIT SOWIE DER UNFÄHIGKEIT, JEGLICHE VON IHNEN ERWORBENEN PRODUKTE REPARIEREN ODER WARTEN ZU LASSEN. BIS ZUM ÄUSSERSTEN DURCH DAS GESETZ GENEHMIGTEN RAHMEN LEHNEN WIR JEGLICHE GARANTIEN, AUSGEDRÜCKT ODER IMPLIZIERT, IN VERBINDUNG MIT DER EIGNUNG, QUALITÄT ODER SICHERHEIT DES PRODUKTES, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH IMPLIZIERTER GARANTIEN FÜR MARKTFÄHIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. BIS ZUM ÄUSSERSTEN DURCH DAS GESETZ GENEHMIGTEN RAHMEN ÜBERNEHMEN WIR KEINE HAFTUNG (OB NACH VERTRAG, AUS UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER NACH GESETZLICH IMPLIZIERTEN BEDINGUNGEN) FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART EINSCHLIESSLICH ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH DIREKTEN, INDIREKTEN, ZUFÄLLIGEN, SPEZIELLE UND INDIREKTEN SCHADEN UND STRAFSCHADENSERSATZ (EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG, PROFITVERLUST, EINNAHMENVERLUST ODER DATENVERLUST) HERVORGEHEND AUS ODER IN VERBINDUNG MIT JEGLICHEN ERWORBENEN PRODUKTEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB WIR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDEN ODER NICHT.

8.3. Innerhalb des gesetzlich genehmigten Rahmens schließen wir jegliche Konditionen, Garantien, Vertretungen oder andere Bedingungen, die für unsere Seite oder unseren Inhalt gelten, aus, ob ausgedrückt oder impliziert.

8.4. Wir übernehmen keine Haftung für jeglichen Verlust oder Schade, sei es im Vertrag, aus unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verstoß gegen gesetzliche Pflichten oder anderes, auch wenn diese vorhersehbar sind, was aufgrund von oder in Verbindung mit:

8.4.1. Nutzung oder Nutzungsunfähigkeit unserer Seite; oder

8.4.2. Nutzung oder Abhängigkeit von auf unserer Seite angezeigten Inhalten auftritt.

8.5. Für den Verlust oder Schaden verursacht durch einen Virus, einen geteilten Angriff mit Dienstleistungsverhinderung, oder anderen technologischen Schädlingen, die Ihren Computer, Ihre Programme, Daten oder anderes Eigentum aufgrund Ihrer Nutzung unserer Seiten oder dem Download jeglichen assoziierten Inhalts infizieren könnten, übernehmen wir keine Haftung.

8.6. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der auf unserer Seite verlinkten Webseiten. Solche Links sollten nicht als unsere Billigung dieser Webseiten interpretiert werden. Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Verluste oder Schäden, die durch Ihre Nutzung dieser Webseiten entstehen könnten.

9. EREIGNISSE AUẞERHALB UNSERES EINFLUSSBEREICHES

9.1. Für Nichterfüllung oder verspäteter Leistung jeglicher Pflichten innerhalb des Vertrages aufgrund von Ereignissen außerhalb unseres Einflussbereiches übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung. Ein Ereignis außerhalb unseres Einflussbereiches ist unten im Paragraph 9.2 definiert.

9.2. Ein „Ereignis außerhalb unseres Einflussbereiches“ bedeutet eine Handlung oder ein Ereignis außerhalb unserer angemessenen Kontrolle, einschließlich ohne Einschränkung Streiks, Sperren oder anderen industriellen Handlungen durch dritte Parteien, Aufruhren, Aufständen, Invasionen, Terroristenanschlägen oder Bedrohungen durch Terroristenanschläge, (drohender) Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Kriegsvorbereitungen, Feuer, Explosionen, Stürme, Fluten, Erdbeben, Absenkungen, Epidemien oder anderen Naturkatastrophen, oder das Versagen von öffentlichen oder privaten Kommunikationsnetzwerken, Rückstandsituationen oder Verspätungen durch den Vertreiber oder Nutzungsunfähigkeit der Schienen-, Versand-, Flug-, Kraftfahrtstrecken oder anderen Mitteln des öffentlichen oder privaten Verkehrs.

9.3. Sollte es zu einem Ereignis außerhalb unseres Einflussbereiches kommen, das die Erfüllung unserer Pflichten innerhalb des Vertrages beeinflusst:

9.3.1. Werden wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt informieren; und

9.3.2. Werden wir von unseren Pflichten innerhalb des Vertrages entlassen und die Zeit für die Durchführung unserer Pflichten wird um den Zeitraum des stattfindenden Ereignisses außerhalb unseres Einflussbereiches verlängert. Dort, wo das Ereignis außerhalb unseres Einflussbereiches die Lieferung unserer Produkte an Sie beeinflusst, werden wir einen neuen Liefertermin mit Ihnen vereinbaren, nachdem das Ereignis vorbei ist.

9.3.3. Es steht Ihnen zu, einen Vertrag unter Einfluss eines Ereignisses außerhalb unseres Einflussbereiches mit einer Dauer von mehr als 30 Tagen zu kündigen. Bitte kontaktieren Sie uns im Falle einer Kündigung. Sollten Sie sich für eine Kündigung entscheiden, senden Sie bitte jegliche bereits erhaltenen Produkte zurück und wir erstatten Ihnen den bezahlten Preis einschließlich jeglicher Lieferkosten (falls anwendbar).

10. ENTSCHÄDIGUNG

10.1. Hiermit stellen Sie uns frei und verpflichten sich, uns von jeglichen durch uns entstandenen oder von uns erlittenen Verlusten, Schäden, Kosten, Haftungen und Ausgaben (einschließlich ohne Einschränkung gerichtliche Ausgaben sowie jeglichen durch uns an eine dritte Partei gezahlte Betrag zur Schadensregulierung oder Streitschlichtung auf Empfehlung unserer Rechtsberater) hervorgehend durch einen Verstoß Ihrerseits jeglicher Regelungen dieser Bedingungen, oder durch eine Aussage, nach der Sie gegen eine Regelung dieser Bedingung verstoßen hätten.

11. VERSTOẞ GEGEN DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

11.1. Unbeschadet unserer sonstigen Rechte unter diesen Bedingungen werden wir, falls Sie gegen diese Bedingungen in jedweder Form verstoßen, von uns im Hinblick auf den Verstoß als angemessen gesehene Maßnahmen einleiten, einschließlich der Sperrung Ihres Zugriffs auf unsere Seite, dem Verbot, unsere Seite einzusehen, der Sperrung des Zugriffs auf unsere Seite von Computern mit Ihrer IP-Adresse, dem Kontakt mit Ihrem Internetanbieter, um eine Sperrung Ihres Zugriffs auf unsere Seite zu erbitten und/oder ein Gerichtsverfahren gegen Sie einzuleiten.

12. STREITSCHLICHTUNG ONLINE

12.1. Die Verordnung (Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten-ODR) der Europäischen Union von 2015 verlangt von allen Gewerbetreibenden innerhalb der EU, die Online-Verkäufe oder -Dienstverträge zur Verfügung stellen, und von allen Online- Marktplätzen, die sich in der EU etabliert haben, Folgendes:

12.1.1. Die Zurverfügungstellung eines Links zu der ODR-Plattform, verfügbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

12.1.2. Falls Sie eShopWorld bezüglich unserer Online-Streitschlichtung kontaktieren möchten, können Sie dies via Compliance@eshopworld.com tun.

13. WEITERE WICHTIGE BEDINGUNGEN

13.1. Eventuell übertragen wir unsere Rechte und Pflichten innerhalb eines Vertrages auf eine andere Organisation, allerdings wird das Ihre Rechte und Pflichten innerhalb dieser Bedingungen nicht beeinflussen.

13.2. Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine weitere Person besitzt jedwede Rechte, um eine von dessen Bedingungen durchzusetzen.

13.3. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich in Einklang mit unserer Datenschutzerklärung genutzt. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Datenschutzerklärung vollständig durchzulesen, da diese für Sie wichtige und verbindliche Bedingungen enthält.

13.4. Jeder einzelne Paragraph dieser Bedingung funktioniert separat. Sollten eine oder mehrere als gesetzeswidrig oder undurchführbar durch ein Gericht oder eine zuständige Behörde anerkannt werden, hat dies keinerlei Einfluss auf die Durchführbarkeit und den Effekt der übrigen Paragraphen.

13.5. Keine ausdrücklichen oder erwähnten Aussagen in oder in Verbindung mit diesen Bedingungen ist dafür gedacht oder sollte so ausgelegt werden, dass einer anderen Person als in den hier genannten Parteien jegliche legale oder angemessene Rechte, Rechtsmittel oder Ansprüche innerhalb oder im Hinblick auf diese Geschäftsbedingungen zuteil werden. Diese Bedingungen sowie jegliche Vertretungen, Garantien, Zusicherungen, Konditionen und Regelungen hiervon sind ausschließlich und exklusiv zum Vorteil von uns, mit uns in Verbindung stehenden Unternehmen und Ihnen.

13.6. Falls wir Sie nicht auf die Einhaltung Ihrer Pflichten unter diesen Bedingungen informieren, falls wir unsere Rechte nicht gegen Sie ausüben, oder falls es dabei zu Verspätungen kommt, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte gegen Sie verzichten und dies bedeutet auch nicht, dass Sie sich nicht an diese Verpflichtungen halten müssen.

13.7. Bitte beachten sie, dass diese Bedingungen der irischen Gesetzgebung unterliegen. Das bedeutet, dass ein Vertrag für den Erwerb unserer Produkte über unsere Seite oder ein Konflikt oder Anspruch aus oder in Verbindung mit dem Erwerb ebenfalls der irischen Gesetzgebung unterliegt. Sowohl Sie als auch wir stimmen zu, dass die Gerichte Irlands über eine nicht ausschließliche Gerichtsbarkeit verfügen.

Top